CASE STUDY

PUR SÜDTIROL

Ausgezeichnet im Jahr 2020: beste E-Commerce-Website in der italienischen Gastronomie

Case study

PUR SÜDTIROL

Ausgezeichnet im Jahr 2020: beste E-Commerce-Website in der italienischen Gastronomie

Pur Südtirol inspiriert und weckt Lebensfreude mit regionalen und nachhaltigen kulinarischen Genüssen. Seit Jahren verfolgt das Unternehmen erfolgreich sein Ziel, den sorgfältigen Anbau, die Produktion und den Konsum von Weinen und Lebensmitteln zu fördern, die Menschen glücklich machen. Pur Südtirol ist ein Unternehmen, das über E-Commerce Qualitätsprodukte aus Südtirol anbietet. 100% regionale Produktion für eine exklusive Auswahl von über 2.000 Spezialitäten aus dem Besten von Südtirol. Ein zusammenhängendes und erfolgreiches Unternehmen, das fest an das Gebiet, die Menschen und die hervorragenden Produkte glaubt. Der vorherige Online-Shop von Pur Südtirol war veraltet und entsprach nicht mehr den Bedürfnissen des Unternehmens. Daher brauchte es einen neuen technischen, schnellen und effizienten Partner, um die Entwicklung der Marke zu unterstützen, aber auch eine neue Plattform, die mit anderen Diensten wie Verwaltungssoftware, Marktplätzen und Ähnlichem integriert werden konnte. Wir haben einen neuen Shop von Grund auf mit komplett individuellen und maßgeschneiderten Lösungen erstellt. Wir haben auch die Effizienz der Plattform verbessert, um das Wachstum zu fördern. Weiter lesen

Eine Zusammenarbeit, die seit 2016 aktiv ist und bis heute mit großer Zufriedenheit andauert: pursuedtirol.com wurde 2020 vom Deutschen Institut für Qualität und Finanzen als beste E-Commerce-Website in der Gastronomie ausgezeichnet. Das Unternehmen benötigte anfangs ein offenes/ Open-Source-System, um einige Aktivitäten selbständig verwalten zu können. Wir haben uns um die grafische Implementierung und die funktionale Umsetzung des E-Commerce gekümmert. Wir haben die Schnittstellen für den Datenaustausch zwischen Shop, Verwaltungssoftware und anderen Systemen erneuert und verbessert. Auch wurde der Shop mit verschiedenen Suchmaschinen und spezialisierten Preisvergleichen verbunden. Schließlich haben wir den Shop an das PIM angebunden und unser Tool YUB Payment integriert, um Zahlungsströme direkt in die Verwaltungssoftware zu importieren. Dabei kam das von uns entwickelte Tool YUB Connect zum Einsatz.

Erster Online-Shop laut ITQF-Ranking in der Kategorie “Gastronomie”

Erkunde das Projekt

Technologies
& Services

  • Shop-Entwicklung
  • Frontend- und Backend-Plugin-Entwicklung (individuell)
  • Weiterentwicklung und Optimierung des Shops
  • Schnittstellenentwicklung (individuell)
  • Verwaltung der Cloud
  • Shopware 5
  • YUB Payments
  • PIM AKENEO
  • YUB Price Monitor

Eine Botschaft in den interstellaren Raum schicken

Weitere Informationen oder Angebot anfordern!

_Unsere Projekte

Machen Sie sich selbst ein Bild und stöbern Sie in unseren Referenzen